Die moderne Mode stellt unterschiedliche und sehr widersprüchliche Bedingungen, die aber nur für uns zur Verfügung stehen. Wenn absolut alles gelöst ist, bleibt nur ein Problem – eine schmerzhafte Wahl. Also, welche Art von Maniküre soll man 2020 wählen?

NEUHEITEN UND TRENDS IM DESIGN VON NAILS-2020

Die fünf wichtigsten und relevantesten Trends im Nageldesign liegen vor Ihnen.

Metallic Plus Schmuck

In den letzten Jahren scheint die Modebranche unter dem Motto „Noch mehr Glanz!“ Zu leben. Schimmer- und Glitzerlacke, edelsteinähnliche Nageldekorationen, Strasssteine und verspiegelte Aufkleber sind uns seit vielen Jahren bekannt. Aber 2019 wartet etwas Neues auf uns: Lackieren Sie Ihre Nägel mit Glanzlack und kleben Sie ein paar Strasssteine, Lockenschmuck oder Folienstücke darauf – Sie erhalten das modischste Glanzbild. Sie können die Schimmerbasis auch mit einem Bild ergänzen.

Schwarze Muster

Grafische schwarze Zeichnungen auf transparentem Hintergrund sind ein weiterer Trend im Nageldesign von 2019. Das Wichtigste bei einer solchen Maniküre ist die perfekte Verkörperung: Die Linien sollten klar und eben sein.

Avantgarde

Tücher von Rothko, Malevich und Kandinsky, welche Jahreszeit Nagelblogger nicht Frieden geben. Und dieses Phänomen ist leicht zu erklären: Maniküre mit den Motiven der Avantgarde-Malerei sieht wirklich cool aus. Wenn komplexe Kompositionen noch nicht für Sie ausgearbeitet wurden, fangen Sie klein an: Zum ersten Mal reicht ein schwarzes, weißes oder rotes Quadrat.

Juwelen

Diesen Trend werden wir ab 2018 mitnehmen: In diesem Jahr gab es einen regelrechten Boom an Nägeln, die mit Kunststeinen, Perlen und Goldperlen verziert waren. Darüber hinaus sind das minimalistische Design, in dem ein oder zwei Nägel verziert sind, und die exzessive Dekoration in Mode. Aber die letzte Option ist natürlich nicht für den Büroalltag gedacht.

Neu im Jahr 2020 – wirklich große „Schmuck“ -Kompositionen auf einem der Nägel. Erinnert an spezielle Ringe für Nägel.

 

Schwarz-Weiß-Maniküre

Die klassische Kombination von Schwarz und Weiß hat in den letzten Jahren jeder ein wenig vergessen, aber 2019 muss diese Ungerechtigkeit behoben werden. Karierte Maniküre, grafische Jacke oder Schwarz-Weiß-Zeichnungen auf den Nägeln – wählen Sie ein Bild nach Ihren Wünschen.

 

Die modischste Farbe des Lacks im Jahr 2020 und in jeder anderen ist die, die perfekt zum Hautton passt. Wenn Sie jedoch die kleinsten Änderungen an der Modefront genau beobachten, sehen Sie sich die Liste der Farben an, die auf den Shows am häufigsten zu sehen waren.

Grau

Das Buch „Fifty Shades of Grey“ könnte der modernen Maniküre gewidmet sein: Aschgrau, Marengo, Grau, Taupe – wählen Sie einen beliebigen Nagellack für graue Designs. Diese Farbe ist auch gut, weil sie gut zu jedem anderen passt. Tipp: Wenn Sie blasse Haut haben, ist es besser, dunklere und gesättigtere Töne zu bevorzugen.

Gelb

Aber mit dem gelben Farbraum ist im Gegensatz zu Grau alles klar. Suchen Sie nach den modischsten Farbtönen in der Pastellpalette. Zarte Zitrone, Banane, Senf, fast braun sind die beste Wahl im Jahr 2020. Aber es ist besser, diesen Trend näher am Sommer oder während eines Urlaubs auf See zu versuchen: Bei gebräunter Haut lassen sich solche Lacke am besten kombinieren.

Orange

Der modischste Orangeton im Jahr 2020 ist blasser Pfirsich. Bei sehr blasser Haut ist dies kontraindiziert, aber jeder andere kann eine Vielzahl von Nagelbildern anprobieren, die auf der Grundlage eines solchen Lackes erstellt wurden. Wir fügen ein paar Ideen bei.

Grün

Es gibt keine strengen Einschränkungen, welche Art von grünem Lack der Kosmetiktasche 2020 hinzugefügt werden soll, aber es gibt einen Hinweis: Entscheiden Sie sich für Smaragd. Erstens entspricht eine solche Maniküre dem Trend zu einem „kostbaren“ Nageldesign. Zweitens wurde Nagellack auf mehreren wichtigen Shows der Fashion Weeks auf Modelle gemalt. Und das ist ein ziemlich gewichtiges Argument. Was sich der Smaragd-Maniküre hinzufügen lässt, sehen Sie in unserer Bildauswahl.

IDEEN IDEEN FÜR DIE HERBST-WINTER-SAISON 2019

Mit der Neujahrs-Maniküre ist alles mehr oder weniger klar, aber wie kann man die Maniküre in den verbleibenden Wintermonaten diversifizieren? Wir haben einige Ideen.

1-Käfig

Die karierte Maniküre, die an eine kuschelig warme Decke erinnert, ist bestens für die kalte Jahreszeit geeignet. Scottish Cage (“Tartan”), “Goose Paw”, Vichy – es gibt viele Möglichkeiten.

2-Kurze Nägel nackt

Auf Null getrimmt und mit Beigelack lackierte Nägel – Hits des Herbst-Winters 2019-2020. Der vielleicht angenehmste Trend: Am einfachsten zu finden. Nun, damit das Unternehmen Erfolg hat, lesen Sie den Artikel darüber, wie Sie einen Nacktlack für die Farbe Ihrer Haut auswählen.

KLASSISCHE ROTE MANIKÜRE-2020

Roter Nagellack ist wie roter Lippenstift das Fundament der Stiftung. Und die solide Maniküre mit rotem Lack wird auch 2020 ein Trend sein, aber wenn Sie mehr wollen, suchen Sie in unserer Fotogalerie unten nach passenden Modeideen.

 

Machen Sie eine Maniküre mit Schellack. Diese Beschichtung ist ziemlich dicht und behält auch 2-3 Wochen nach dem Eingriff oft ein makelloses Aussehen. Und währenddessen wachsen die Nägel nach. Da sie unter der Gelpoliturschicht nicht brechen, ist das Ergebnis leicht zu speichern.