Jedes Mädchen möchte zu jeder Jahreszeit stilvoll und effektiv aussehen. Eines der wichtigsten Elemente eines ausdrucksstarken Frauenbildes ist ein Schal. Es erfrischt nicht nur, zieht die Aufmerksamkeit auf sich, betont die Zugehörigkeit des Outfits zu einem bestimmten Stil, sondern verleiht auch der üblichen Freizeitkleidung einen festlichen Look. In letzter Zeit ist die direkte Funktion von Schals, sich in der kalten Jahreszeit zu wärmen, in den Hintergrund getreten, sie werden zunehmend zu ausschließlich dekorativen Dingen, daher einige recht unpraktische, aber sehr schöne Modelle.

Material

Die unbestrittenen Hits der Saison sind gestrickte Damenschals aus schlampigem Großstrick. Naturkaschmir ist auch nicht weit dahinter – warm, weich, wärmend bei jeder Kälte.

Sie können eine schöne und stilvolle Sache selbst binden. Dem „Dorfstricken“ sollte der Vorzug gegeben werden – große elastische Volumenzöpfe, Weben von dicken Fäden. Es wird empfohlen, sie sowohl zu klassischen Dingen als auch zu einer Daunenjacke oder einer Wintersportjacke zu tragen.

Das Interesse an Mohair, Angora, Kaninchenflusen als natürlichen Qualitätsmaterialien kehrt zurück, Frauenschals sind die beste Wahl für die Winterperiode. Das Stricken sollte am einfachsten sein, Strumpfband – egal, das Muster wird unsichtbar, da die Fäden sehr flauschig sind. Für Mohair sind auch englischer Gummi und einige große Reliefmuster geeignet.

Für Kaschmir entschieden sich die führenden Modedesigner für karierte Drucke, sie mochten die schottischen Motive und die Zelle mit strengen Linien und gedämpften Farben.

Ein weiterer unbedingter Trend sind Schals aus Naturfell, die den Effekt eines luxuriösen Kragens erzeugen.

Kinderschals

Modedesigner widmeten den Kindermodellen der Schals viel Aufmerksamkeit. Hier finden Sie unglaublich süße und flauschige Kinderschals und Schals in zarten und leuchtenden Farben.

Für die Kleinsten können Sie Schals mit Comicfiguren oder Schalmützen wählen, was besonders praktisch ist. Junge Fashionistas können „kuschelige“ lange Schals bei großen Strickereien kaufen. Für eine wärmere Zeit entstanden viele gestrickte Kinderschals in den positivsten Farben.

Länge

Die angesagtesten Modelle der nächsten Saison sind lang. Dies gilt auch für Strickwaren und modische Stolen. Warme Produkte werden mit ungewöhnlichen Optionen konkurrieren. Es lohnt sich, das neue Produkt, das auch im Winter getragen werden kann, genauer zu betrachten: einen langen Schal aus dicker, aber transparenter Seide, der mit Fell verziert ist.

Ein solches Accessoire sollte laut Modedesignern Fashionistas ansprechen. Es kann mit einem Pelzmantel und mit einem Herbstmantel getragen werden. Es ist auch praktisch, wenn Sie keinen Hut tragen möchten – als niedlicher Kopfschmuck, und die reich mit Naturfell besetzten Enden dienen als exquisites Accessoire.

Voluminöse Schals

Schals in Übergröße sind ebenfalls nicht weniger beliebt. Sie wollen, besonders bei kaltem Wetter, komplett eingepackt sein.

Ein solches Originalzubehör ergänzt nicht Ihr Bild, sondern dessen Hauptbestandteil. Die Hauptsache ist, Ihr Bild nicht übersättigt zu machen: Sie müssen einen voluminösen mehrschichtigen Boden vermeiden.

Pelzschals

In der kalten Jahreszeit sind Pelzprodukte immer beliebt: Pelzmäntel, Mäntel, Westen. Die Designer gingen aber noch einen Schritt weiter und präsentierten uns die modischen Pelzschals Herbst-Winter 2019-2020. Die beliebtesten Boas und Boas. Im Trend des Produktes, sowohl aus Natur- als auch Kunstpelz.

Solche Schals passen hervorragend zu Ledermänteln, Jacken usw. Sie machen Ihren Look elegant und luxuriös, auch wenn Sie keinen teuren Pelz haben. Solche Schals sind nicht nur ästhetisch, sondern auch sehr warm und wärmen Sie bei jedem Frost.

Gestrickte Schals

Ein gestrickter Schal kann wahrscheinlich schon als Klassiker bezeichnet werden, da er nie aus der Mode kommt. Das große Stricken ist populär: Gummiband, Flechten, Rauten. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Farbe nur Ihre Vorlieben und die Kombination mit dem gesamten Bild.

Dies ist eine universelle Sache, da sie zu jedem Kleidungsstil passt, nicht nur für den Alltag. Er sollte dich mit einem Hauch von Nachlässigkeit ansehen, als hättest du ihn im letzten Moment geworfen.

Fransenschals

In der Herbst-Winter-Saison 2019-2020 sind Fransen häufig: in Kleidung, Schuhen, Taschen. Schals waren keine Ausnahme. Auf den Shows können Sie Modelle in verschiedenen Farben und Stilen sehen.

Der Hauptunterschied zu den Vorjahren ist das Vorhandensein von Randstreifen über die gesamte Länge. Solche modischen Schals lassen sich wunderbar mit Street- und Casual-Style kombinieren.

Halstücher

Halstücher aus Seide, Chiffon und Satin für die kalte Jahreszeit unterscheiden sich nicht von denen, die wir bei warmem Wetter tragen. In der Tat müssen Sie zustimmen: Unter einem Business-Anzug oder Abend-Outfit passt ein riesiger Strickschal in keiner Weise. Seidenschals sind in Mode, sowohl in der Frühjahr-Sommer-Saison als auch in der Herbst-Winter-Saison. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie zu tragen.

Sie können sich einfach wie ein Schal kleiden oder den neuesten Modetrends folgen – binden Sie sich eine Schleife um den Hals. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Hals mehrmals zu umwickeln und die freien Enden beliebig an Taille oder Hüfte hängen zu lassen. Seidenschals werden mit verschiedenen Oberbekleidung kombiniert: Jacken, Regenmäntel, Mäntel und Pelzmäntel.

Fünf Arten von Schals, die jede Frau haben sollte

Zunächst sollte eine Frau mindestens fünf Schals unterschiedlicher Länge und Textur haben. Jeder von ihnen hat seinen eigenen funktionalen Zweck: Ein leichter Seidenschal mit kurzer Länge ist eine alltägliche Dekoration, selbst für einen Business-Kleidungsstil;

Ein langer Strickschal aus natürlicher Wolle ist eine großartige Ergänzung für einen lässigen Outdoor-Bogen.

strenges Kaschmir-Accessoire für die Kombination mit einem klassischen Mantel und einem Schaffellmantel;

modischer Seidenschal von großer Länge zur Kombination mit Pelzmänteln;

flauschige Strickoption für Spaziergänge im Winterpark und Ausflüge außerhalb der Stadt (vorzugsweise mit einer ähnlichen Mütze und Fäustlingen).

Vielzahl von Farben

Der Trend umfasst auch monophone Damenschals und Kombinationen aus Grau, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Weiß. Die zweifarbige Zelle aus den genannten Blüten sieht am besten aus. Es ist notwendig, Frauenschals unter Oberbekleidung auszuwählen.

Wenn das Fell schwarz ist, sollte das Accessoire schwarz und eine andere Farbe haben, die Sie kontrastieren können. Die Dreifarbenoption gilt nicht als klassisch, sondern eignet sich eher für den täglichen Gebrauch außerhalb des Geschäftsumfelds. Solide lange Damenschals werden sehr beliebt sein, egal aus welchem Material sie bestehen.

Kombination

Dünnes Kaschmir, Seide und Leinen mit Stickerei passen am besten zu Pelzprodukten im Jahr 2019. Je reicher das Fell, desto leichter und unauffälliger sollte der Schal um den Hals sein. Auch in der Mode ist der Trend, diese Elemente der Garderobe als Kopfbedeckung zu verwenden.

Wie Sie sich bei der Wahl eines Schals nicht verwirren

So werden alle Modetrends hervorgehoben, eine Vielzahl von Modellen und verwendeten Materialien beschrieben. Es müssen noch einige Details herausgefunden werden, die Aufschluss darüber geben, wie Sie im entscheidenden Moment vor dem Ladentisch nicht verwirrt werden können. Bevor Sie eine so wichtige Sache kaufen, müssen Sie Ihre saisonale Garderobe sorgfältig analysieren. Der Schwerpunkt sollte auf Schuhen, Mänteln, Jacken und Kopfbedeckungen liegen. Um immer stilvoll und modisch zu bleiben, genügt es, drei Dinge in einer Farbe aufzugreifen.

Das sind Schuhe, ein Hut und eine Tasche. Wenn die Tasche nicht im Alltag verwendet wird, liegt der Schwerpunkt auf Handschuhen oder Fäustlingen. Und wenn ein Schal mit einer Tasche, einer Mütze und Schuhen kombiniert werden soll (im Idealfall 1-2 Töne heller oder dunkler), gilt eine andere Regel für Oberbekleidung. Das Accessoire sollte farblich abheben.

Das heißt zu einem schwarzen Mantel müssen Sie helle Beigetöne und Pastell wählen. Für den Pastellfarbton der Oberbekleidung ist es jedoch erforderlich, ein helles Accessoire mit kalten Farbtönen auszuwählen.

Modische Schals für die Herbst-Winter-Saison 2019-2020 sind Ihr ständiges Stilmerkmal, ein ausdrucksstarkes Accessoire, das zu einem unnachahmlichen Image beiträgt. Mit seiner Hilfe verwandelt Sie ein vertrauter Kleiderschrank in eine romantische Dame oder eine strenge Geschäftsfrau, die leicht mysteriös und ausnahmslos charmant ist.