Eine echte modische Versuchung, die Sie sich nicht verweigern sollten!

 

Rot ist nie aus der Mode gekommen – dies ist die Wahl von Selbstbewussten, die sich mit Mode auskennen und ihre eigenen Persönlichkeitsmädchen schätzen. Mode für diese Farbe wird sich nie ändern, aber hier sind die Nuancen des Stils, die zeigen, dass modische rote Kleider 2020 übernommen werden sollten.

Kein Wunder, dass diese Farbe als eine der komplexesten gilt. “Ich passe nicht!” – Viele glauben und irren sich zutiefst, weil es mindestens dreißig Rottöne gibt. Von der Koralle bis zur Farbe des Burgunderweins – jeder findet seinen eigenen Farbton. Es ist nur wichtig, die Kombinationen und die neuesten Trends zu verstehen.

Wie trage ich 2020 ein rotes Kleid?

Diese Modesaison hat schamlos alle Regeln gebrochen. Helle Farben und ihre reinen Farbtöne überfluteten buchstäblich die Displays der weltweit führenden Modehäuser. Rot ist überall – von lässigen Bürokleidern bis hin zu raffinierten Abendkleidern. Er hat seine eigene „Legende“ – die Farbe von Leidenschaft, Energie und Sexualität. In dieser Saison enthüllen rote Kleider 2020.

Aber vergessen Sie vor allem nicht seine List. Diese Farbe ist in der Lage, die natürliche Schönheit zu übertönen und in ihrer ganzen Pracht zu präsentieren. Die geheime Regel ist die Auswahl der richtigen Kontraste. Je heller die Farben Ihres eigenen Farbtyps sind, desto gesättigter ist der Farbton. Rotwein-, Kirsch- und sogar der komplexeste Farbton, Scharlach, sind ideal für eine natürliche Brünette mit schneeweißer Haut. Für Blondinen mit rosa Haut sind dieselben Farbtöne einfach kontraindiziert, aber das gesamte Lichtspektrum der Farben – und es gibt wirklich mindestens dreißig Farbtöne – unterstreicht perfekt die Würde des Aussehens.

Modische rote Kleider 2020

Der praktische und durchdachte Alltagsstil dieser Saison brachte Designideen „mit einem Knall“ auf den Punkt. Die üblichen Modelle, die 2020 ein sogenanntes Fest und die Welt tragen, sind rote Kleider. Sie sind so autark, dass sie sich am besten in den einfachsten Modellen in den Stilen “Minimalismus” und “Urban Chic” zeigen. Gerade oder halb taillierte Silhouetten, eine demokratische Länge jenseits des Knies oder bis zur Mitte des Knöchels, drei Viertel lange, verengte Ärmel – der Grundstil, den die führenden Modegurus in ihren Variationen dieser Saison in ihren Kollektionen veröffentlicht haben.

Die streng umrissene Silhouette mit Schwerpunkt auf Ausschnitt, Taille und Hüften in dieser Saison ist zu einem Meilenstein für Abend- und Cocktailkleider geworden. Farbe oder Dekor? Designer ließen uns keine Wahl. Je heller und gesättigter die Farbe, desto trotziger der Stil.

Rote Kleider 2020 auf dem Foto sind die genaue Verkörperung dieser Designidee:

Kurze rote Kleider 2020

Zu mutig? Nein – und sehr modisch! Der provokative „Mini“ bringt heute selbst die konservativsten Modefrauen zum Nachdenken. Der Grund dafür ist der Trend zu hellen, außergewöhnlichen Farben von Dingen, die gegen die etablierten Vorstellungen von Kombinationen verstoßen. Kurze rote Kleider 2020 sind die beste Option, um nicht nur mit dem Trend Schritt zu halten, sondern auch der Mode etwas voraus zu sein, die in der nächsten Saison sicherlich populär werden wird, was bedeutet, dass sie bereits uninteressant ist.

Aktive Farbe und sehr einfache Silhouette. So präsentiert in dieser Saison die besten Modelle mit einer Länge von “Mini”. Body-Fit “Fall” oder lockeres “Trapez” in den besten Traditionen des modischen Minimalismus? Hell, kühn, provokativ – die perfekte Kombination aus Länge und Farbe solcher Modelle verwirklicht diese Eigenschaften voll und ganz.

Das einzige, was zur Beobachtung der Reinheit des Stils in solchen Modellen kontraindiziert ist – demonstrative Sexualität des Stils. Betonung der Taille oder des offenen Ausschnitts, Spitzenbesatz, provokative Schnitte … In dieser Saison sind solche Techniken nicht im Trend. Der edlen Einfachheit des Stils zu widerstehen, unterstützt durch die Kraft der Farbe, bedeutet nur eines – in den Modetrend einzusteigen.

Solche Modelle gingen heute über Party-Outfits hinaus. Ein Bürokleid ist ein üblicher Grund für lange Überlegungen, in einem sehr einfachen Stil und modische Farbe wird die Basis einer modischen Business-Garderobe.

Arbeiten, Brunch mit Freunden, eine Party und vor allem ein Date – es gibt mehr als genug Gründe, ein kurzes Kleid mit einer Länge von “Mini” anzuziehen.

Wie die abgebildeten kurzen roten Kleider 2020 eignen sich hervorragend für jeden Anlass:

Rote Abendkleider 2020

Farbe und ein femininer Stil sind eine Win-Win-Option für einen Abend. Aber gleichzeitig edel, stilvoll und ein wenig trotzig aussehen – welche Frau wird sich solch ein Vergnügen nicht verweigern? In dieser Saison wird dieser Rebus einfach gelöst – abendliche rote Kleider – 2020.

Der bewährte und Win-Win-Weg, um die Königin eines jeden Events zu werden, besteht darin, in einem roten langen Kleid zu ihm zu kommen. Im Jahr 2020 wurden solche Modelle in einem prägnanten Ballsaalstil entschieden. Ein Korsett-Oberteil, ein bodenlanger, mehrschichtiger Rock und ein aristokratischer Mangel an Dekor. Einfachheit und Luxus, verwirklicht in subtilen Vorhängen, Schichten und demonstrativem Adel des Materials, lösen fast alles. Seide – natürlich und matt – die beste Lösung für dieses Outfit.

Rote lange Kleider 2020 in dieser Saison waren selbst im konservativsten und konventionsreichsten Hochzeitsstil gefragt. Die Braut in Rot! Dies ist nicht nur in Mode, sondern entspricht auch den klassischen Hochzeitskanonen. Rote Farbe ist ein Symbol für Erfolg, Glück, Wohlstand und Gesundheit. Heute ist sie eine hervorragende Alternative zu Weiß.

Womit soll man ein rotes Kleid tragen?

Solche Modelle erfordern eine sorgfältige Auswahl von Accessoires und sogar Kosmetika. Leichte, natürliche Make-up-Töne mit Schwerpunkt auf den Augen – ideal für dieses Outfit. Die einzige Möglichkeit, einen stilvollen und sehr modischen Look zu kreieren, besteht darin, das richtige Ensemble zusammenzustellen. Am schwierigsten sind Accessoires, die nach den heutigen Kanonen des guten Geschmacks nur die Bedeutung des Outfits betonen sollten.

Was anziehen? Ein rotes Kleid wird in einem Bild unweigerlich solo sein, auf keinen Fall ertrinken, aber modische und mutige Kombinationen werden dazu beitragen, die Bedeutung der Farbe hervorzuheben. Mit allen Schattierungen dieser komplexen Farbe wird Weiß einwandfrei kombiniert – je gesättigter der Rotton, desto sauberer und absoluter sollte die Farbe der Begleiter sein. Dunkelgrün und Blau? – ja Um das Bild harmonisch und stilvoll zu gestalten, wählen Sie die kontroversen Farben mit derselben Tonart und Tiefe.

Christian Dior, ein wahrer Klassiker der modernen Mode, baute seine Kollektionen und seinen Stil auf einer einfachen Regel auf – nicht mehr als drei Farben in einem Kleid. Diese wahre französische Regel der Eleganz wird von der heutigen Mode auf ihre eigene Weise interpretiert – nicht mehr als drei, sondern nur die nicht trivialsten Kombinationen!

Machen Sie keine Fehler bei der Auswahl – wählen Sie Begleitartikel in gesättigten Grautönen oder modischen „Nude“ -Tönen. Als Accessoires passen schwerelose Sandalen, eine Handtasche, eine Miniaturhandtasche an einer langen Kette aus Gold oder Silber am besten zu einem solchen Ensemble – die perfekte Kombination mit königlichem Rot.

Wie trage ich ein rotes Kleid? Komplexe Spiele mit Länge geben die Antwort auf diese Frage – eine der interessantesten Lösungen für die heutigen Trends. Kleid und Mantel im Extremfall – eine lange Strickjacke in Kontrastfarbe. Grün oder Blau? Komplexe, kontrastreiche, gegen alle Regeln der Farbkombination verstoßende Regeln erfüllen die neuesten Trends am genauesten.