Das gesamte Internet diskutiert ein neues Fotoshooting, bei dem einige der bedeutendsten Persönlichkeiten der modernen Mode aufgetaucht sind. Details und frische Fotos sind bereits in unserem Material!

Die 52-jährige Carla Bruni, die 23-jährige Bella Hadid und der 45-jährige Ricardo Tichi saßen zusammen auf demselben Cover der frischen französischen Glanzelle. Das “Generation Meeting” fand am Vorabend der Pariser Modewoche statt und erregte viel Aufmerksamkeit bei den Fans.

Auf den letzten Fotos posieren die Ikonen der Modebranche in Kleidern des Burberry-Modehauses, dessen Kreativdirektor kein anderer als Ricardo Tisci selbst ist.

Das Cover des Magazins ist mit einem Foto verziert, auf dem das Trio in schwarzen Schleifen von Burberry posiert. Auf einem anderen Foto kleidete Ricardo Supermodels in schneeweiße Kleider, die mit riesigen Federn und Fransen bestickt waren.

Sternentrio: Carla Bruni, Bella Hadidi und Ricardro Tichi schmückten das Cover des französischen Glanzfotos №1

Die Dreharbeiten fanden in einem alten Anwesen statt, und der talentierte Fotograf Mark Seliger fungierte als Fotograf. Oft erscheinen berühmte Stars in der Linse: Kim Kardashian, Charlize Theron, Reese Witherspoon.

Sternentrio: Carla Bruni, Bella Hadidi und Ricardro Tichi schmückten das Cover des französischen Glanzfotos №2

Später teilten die Helden der Fotosession ihre Eindrücke von gemeinsamer Arbeit in sozialen Netzwerken. Bella, die oft mit Carla verglichen wird, schrieb in ihrem Blog:

Ich, zusammen mit meinen Zwillingen im Geiste, Ricardo Quiet und Carla Bruni. Mark Seliger, vielen Dank, dass Sie diesen erstaunlichen Moment festgehalten haben. Das werde ich nie vergessen! Ich liebe euch beide sehr.

Und Carla hat unter frischen Fotos hier eine so süße Nachricht hinterlassen:

Es war ein wunderschöner Tag am Set mit Ricardo Tichi und Bella Hadid.

Lesen Sie die neuesten Modenachrichten im Bereich “Stil und Mode”.