Modetrends im Gel-Lack für Nageldesign sind ein echtes Feuerwerk aus Farben, Techniken und Texturen. Schaummaniküre und geometrische Muster aus den 80er Jahren, Perlen und ein aktualisierter französischer Nagelkunstmeister haben eine Vielzahl von Maniküreoptionen für lange und kurze Nägel vorbereitet.

Die neue und modischste Modifikation der Nacktmaniküre. Der transparenten oder nackten Beschichtung des Maniküristen wurde ein unprätentiöses Design hinzugefügt: gerade oder gekrümmte dünne Linien, brillante gepunktete Linien oder Pfeile, farbige Löcher oder Punkte – in kurzen, langlebigen Grafiken und Minimalismus.

Kurze, gepflegte Nägel mit nackter Basis (oder ohne Hintergrund) – diese Basis dient dazu, eine praktische, universelle und ungewöhnliche Maniküre mit Gelpolitur zu kreieren.

 

 

Bubbly Foam Maniküre hat Instagram Ende letzten Jahres buchstäblich in die Luft gesprengt. Dieses Design sieht sehr originell aus, aber um es zu schaffen, brauchen Sie nur normalen Seifenschaum! Dieses einfache Gel-Nagellack-Design kann auf allen Nägeln ausgeführt werden, wobei der Schwerpunkt auf 1-2 liegt. In Kombination mit anderen Designs sieht es interessant aus: mit einer französischen Jacke, Reibung, Abstraktion, Strasssteinen und einem Katzenauge.

Ein weiteres neues Produkt des abgelaufenen Jahres. Geeignet für die Alltags- und sogar Büro-Maniküre, aber Stylisten empfehlen, diesen Effekt nicht für besondere Anlässe zu verwenden.

 

 

Wenn Sie die traditionelle französische Gelpolitur satt haben, sollten Sie etwas Neues ausprobieren. Ersetzen Sie zum Beispiel die klassische rosa-weiße Beschichtung durch ein paar hellere Lacke, machen Sie einen Streifen Silberlack oder probieren Sie Mikrofrench.

Geometrische Muster – der Trend ist nicht neu, aber dennoch relevant. In dieser Saison schlagen Nail Art-Meister vor, sich den 80ern zuzuwenden und mit Farbe und Textur zu spielen, indem sie ungewöhnlich ungewöhnliche Formen und originelle Muster zeichnen. Sie können jedoch ein einfaches Design wählen – gewöhnliche Streifen sind ebenfalls in Mode.

 

Die Farbe von 2020 ist zu klassischem Blau geworden, was bedeutet, dass die blau-blaue Farbpalette nicht nur in diesem Winter beliebt sein wird – blaue Maniküre mit Gelpolitur im entsprechenden Saison-Design, Maniküre-Meister bieten sowohl Sommer als auch Herbst an.

 

Laut Experten sind Perlen, Folien und kleine Kristalle das beliebteste Dekor für Maniküre-Gelpolitur!

 

 

Im Jahr 2020 wird wieder eine Gradientenmaniküre im Trend erscheinen, oder vielmehr ihre matte Version.

 

 

Rote Farbe ist ein Klassiker der Maniküre. In dieser Saison sind Himbeer- und dunkle Farbtöne der Favorit: Burgunder und Wein. Sie sehen besonders gut aus in einem matten Finish!

 

 

 

Ein wunderschönes Nagellack-Design kann nicht nur auf langen Nägeln hergestellt werden – kurze Nägel und durchschnittliche Längen sind seit mehreren Saisons hintereinander im Trend, und Maniküristen zeigen, dass sich alle Modedesigns perfekt an absolut jede Länge anpassen.

 

 

Fans von langen Nägeln und Nagelstilen werden mandelförmig empfohlen – dank ihrer optisch verlängerten Finger sehen Nägel nicht aggressiv, sondern weiblich aus. Die Farbpalette der Lacke kann beliebig sein – bis zu den dunkelsten Farbtönen. Das gleiche gilt für Designs – wählen Sie eine!