Die Hochzeitskleider, die traditionell in New York und Mailand stattfinden, sind zu Ende und wir sind bereit, Ihnen die neuesten Modetrends für 2020 vorzustellen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über die Neuigkeiten der kommenden Saison zu informieren, die es Mädchen ermöglichen, an einem der wichtigsten Tage ihres Lebens umwerfend auszusehen.

Neue Jahreszeit

Zunächst bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit den neuesten Entwicklungen des Jahres 2020 vertraut zu machen. Die Aufmerksamkeit von Fashionistas wird sicherlich Models anziehen:

  • mit einem geteilten Korsett und ungewöhnlichen Ärmeln;
  • mit einer durchscheinenden Oberseite;
  • an dünnen Trägern oder gar nicht;
  • mit Guipure-Einsätzen am Rock;
  • mit einem Minirock;
  • mit gesticktem Oberteil.

Bei den allgemeinen Modetrends sind Zärtlichkeit und Weiblichkeit deutlich zu spüren: schöne und strukturierte Materialien, originelles Design und Dekor, bis ins kleinste Detail durchdacht. Die Kleider werden durch speziell geschnittene Ärmel, atemberaubende Röcke, zarte Wickel, Spitzenkorsetts, interessante Einsätze, Stickereien und Federn ergänzt.

Interessant! Modetrends von Brautkleidern bleiben oft für mehrere Jahreszeiten relevant. Einige Trends waren lange Zeit Klassiker. Zum Beispiel Styles mit V-Ausschnitt, Cascading und Miniröcken.

Doch jedes Jahr finden Designer, die sich auf Hochzeitsmode spezialisiert haben, mit ungewöhnlichen Tricks neue Variationen zeitloser Themen, die das Bild mit Hilfe neuer Details übertreffen.

Wenn Ihre Feier für 2020 geplant ist, ist es Zeit, über Ihr Hochzeitsoutfit nachzudenken. Wir bieten Ihnen an, mehr über die neuen Trends der kommenden Saison zu erfahren.

HOSEN UND JACKE

Eine etwas ungewöhnliche Lösung für einen Hochzeitsabend. Heute werden Sie jedoch kaum jemanden mit einem solchen Outfit überraschen, insbesondere Profis. Im Jahr 2020 trendige Hosen-Sets sowie Ensembles mit Hosen. Mädchen tragen klassische weiße Smoking sowie verschiedene Blazer. In dieser Saison gingen die Designer noch einen Schritt weiter und boten Hochzeitsoveralls und sogar Sets an, in denen Shorts die Taille bilden. Es ergibt sich eine festliche Mischung, bei der der Bürostil mit der Hochzeit koexistiert.

Durchsichtignost

Dieser Trend ist sehr beliebt und gefragt. Es mag den Anschein haben, dass durchscheinende Stoffe aufgrund ihrer Frechheit und Provokativität nicht sehr gut für eine Hochzeitszeremonie geeignet sind. Moderne Designer haben gekonnt an dem Trend gearbeitet: Transparenz ist romantischer, aufregender und sexy geworden. Die Braut in solchen Stoffen wirkt leicht und schwerelos, zart und unglaublich weiblich.

Glanz

Glitzer, eine Fülle von Pailletten, Strasssteinen und Steinen – an diesem Tag ist alles möglich. In den kommenden Saisons werden solche Outfits modische Bräute wirklich brillant machen. Gleichzeitig können Sie die Menge an Glitzer frei dosieren, indem Sie leicht verzierte Nude-Outfits oder Kleider im Disco-Stil auswählen.

Interessant! Modische Kleider für das neue Jahr 2020

OBERFLÄCHE

Ein Echo von königlichen Hochzeiten wird üppige und geschichtete Outfits sein. Ein interessanter Trend der kommenden Saison werden Kleider sein, bei denen der obere Rock aus dünnem, durchscheinendem Stoff besteht, der wie ein Dunst aussieht. Sie bedeckt die unteren Schichten aus Spitze, verziert mit Stickereien, Rüschen und sogar voluminösen Farben.

Üppige Outfits bestehen aus verschiedenen Materialien: Satin, fliegender Tüll, Guipure.

Interessant! Das Dekor in Form von üppigen Schleifen ist einer der Trends der kommenden Saison. Sie können an den Schultern und in der Taille gebunden werden. Sowohl kleine als auch ordentliche Schleifen und voluminöse Optionen aus Chiffon oder dichtem Satin sind relevant.

Spitze

In den neuen Kollektionen verwendeten Spezialisten verschiedene Arten von Spitzen, Makramee und Häkeln und boten modischen Frauen Dutzende stilvoller Optionen. Die Hauptanforderung für ein solches Dekor ist das Vorhandensein eines handgefertigten Farbtons.

Boho-Outfits werden für ein Bohème-Fest einfach unverzichtbar. Auch klassische Motive sind relevant. Schließlich sieht Spitze immer luxuriös aus und ermöglicht es Ihnen, ein zartes und attraktives Bild zu erstellen. Mit Kleidern in jeder Aufführung sieht es interessant und verblüffend aus – von der “Meerjungfrau” bis zur “Prinzessin”.

Zug

Diese stilvolle und originelle Ergänzung zu einem Hochzeitskleid kann sowohl in Bildern mit Kleidern als auch in Hosen verwendet werden. Eine Reihe namhafter Designer zeigte auf den Messen luxuriöse Schleifen, bei denen elegante Hosen durch Spitzen und verzierte Züge ergänzt werden.

VOLUMENBLUMEN

Blumen sind eines der Hauptaccessoires jeder Hochzeitsfeier, daher gibt es nie viele von ihnen. Sie sollten sich Brautkleider ansehen, die ganz oder teilweise mit Blumen geschmückt sind. Sie können ein ganz mit kleinen Zweigen übersätes Kleid auswählen oder ein Bild mit mehreren großen volumetrischen Blumen erstellen.

Federn

Federn gehören seit mehr als einem Jahr zu den aktuellen Trends in der Hochzeitsmode. Heutzutage wird den Bräuten angeboten, Kleider anzuziehen, die mit Federn verziert sind, was in der nächsten Saison und zu jeder Jahreszeit relevant sein wird.

Wraps

Es wird den Fashionistas angeboten, den traditionellen Schleier zugunsten kurzer Umhänge oder Wickel auf dem Boden aufzugeben. Designer demonstrierten auf den Laufstegen Modelle, deren Aussehen und Textur völlig an das Hauptoutfit erinnern. Bräute können auch ihre Schultern mit schwerelosen und fast unmerklichen Tüllwickeln bedecken.

Hochzeit Mini

Junge Bräute sollten sich unbedingt kurze Kleider ansehen. Sie können aus Spitze gefertigt und mit Strasssteinen oder Federn verziert sein. Wedding Mini ist eine ausgezeichnete Wahl für kleine Feiern und aktive Bräute.

Mit Ärmeln

Unter den modischen Brautkleidern 2020 sind Modelle mit Puffärmeln zu unterscheiden. Sie können das Bild der Romantik vermitteln, vor allem, wenn die Wahl des Helden auf ein Renaissance-Outfit fiel, von dem es eine Menge in Designer-Kollektionen gab.

Eine Neuheit der kommenden Saison sind die voluminösen abnehmbaren Ärmel. Welches kann nach dem feierlichen Teil der Zeremonie entfernt werden.

Abgestufter Saum

HighLow Saum aus der Abendgarderobe wanderte nach und nach zur Hochzeit. Designer bieten Modelle an, bei denen der vordere Rock kurz ist, während der hintere maximal oder mit einem langen Zug.

Minimalismus

Ein einfacher und perfekter Schnitt, klare Linien, wenig Dekor und Details – auch solche Kleider liegen im Trend.

Ausschnitt Boot oder Bateau

Die Nackten Schultern und die Schlüsselbeinregion sind ein weiterer interessanter und origineller Trend der Hochzeitssaison 2020. Durch einen solchen Schnitt können die Merkmale der Figur visuell korrigiert und der Kontrast zwischen Taille und Brust erhöht werden.

Wenn Sie einen New Bow-Look kreieren, sehen Sie sich die Bateau-Ausschnitt-Outfits genauer an. Dieser Stil unterstreicht perfekt die Weiblichkeit und Eleganz des Helden des Anlasses.

Die Besonderheit der Kerbe “Boot” – vollständig geöffnete Schultern. In diesem Fall reicht ein schmaler Ausschnitt nur bis zur Höhe des Schlüsselbeins.

Interessant! Oft verwenden Designer kombinierte Optionen und bedecken den Ausschnitt mit transparenten Einsätzen.

Meerjungfrau

Outfits mit einer solchen Silhouette wirken verführerisch, deshalb erobern sie die Herzen der Bräute und ihrer Auserwählten. In der kommenden Saison haben Experten für Fashionistas eine Vielzahl von sinnlichen und raffinierten Optionen vorbereitet.

Interessant! Welche Kleider werden 2020 in Mode sein?

Modefarben

Klassische schneeweiße Kleider gehören wie immer zu den Besten. Für die originellen Fashionistas, die auch am wichtigsten Tag ihres Lebens einzigartig aussehen möchten, boten die Designer eine ganze Palette an aktuellen Farben. Der Trend geht zu nackten und gedeckten Pastellfarben: Puderrosa, Creme, Milch, Minze und andere Farbtöne.

Eine Hochzeitszeremonie ist immer eine Menge Mühe. Wir hoffen, dass Ihnen unser Leitfaden zu Modetrends im Jahr 2020 mit einem Foto dabei helfen wird, auf einfache Weise ein Hochzeitskleid zu wählen, in dem Sie am überzeugendsten sind.