Der Frühling kommt bald und es gibt den wichtigsten Frauenfeiertag, für den alle Frauen “ihre Federn putzen” müssen. Es ist also an der Zeit, am 8. Juni langsam über das Design der Maniküre nachzudenken.

Was für eine modische Maniküre für den Urlaub wählen?

Zarte Frühlingsmaniküre mit Zweigen ist eines der beliebtesten Nageldesigns am 8. März. Die mit dem Liner gezeichneten Zweige mit ungebrochenen Blütenknospen oder Blättchen sehen modisch und prägnant aus, und selbst ein Anfänger kann eine solche Zeichnung vervollständigen.

Die Option ist komplizierter – Zweige mit grünem Laub und allen Variationen der Blumenmaniküre. Dies ist vielleicht die relevanteste und schönste Maniküre am 8. Juni – denn an diesem Tag kann es viele Blumen geben! Achten Sie besonders auf Rosen, Tulpen, Mimosen und Schneeglöckchen – diese Blumen am 8. März sind besonders beliebt.

 

 

Rote Maniküre ist eine Option für Fans der Klassiker. Sie können Gelpolitur in jedem roten Farbton als Grundlage für das Dekor verwenden oder einfach auf einer einfachen Beschichtung aufhören – auf jeden Fall sieht sie elegant und spektakulär aus.

 

 

French Manicure sieht auf den Nägeln immer raffiniert und stilvoll aus. In der Urlaubsversion kann es gefärbt oder kombiniert werden (mit Schwerpunkt auf 1-2 Nägeln).